Seite drucken
 

10.09.2015:

Dürkopp Adler auf der CISMA

Wichtigste internationale Industrienähmaschinen Messe in Asien

Die DÜRKOPP ADLER AG präsentiert sich auf der diesjährigen CISMA, der wichtigsten internationalen Industrienähmaschinen-Messe in Asien, mit einem noch größeren und stärkeren Produktprogramm als schon bei der letzten Auflage. Im Fokus der beeindruckenden Präsentation werden die Anforderungen aus dem asiatischen Raum nach weiterer Automatisierung im Bekleidungssektor sowie nach Prozesssicherheit im aufstrebenden Automobilsegment stehen. Erstmals werden auch Cloud-Technologien zur Vernetzung von Maschinen über das Internet präsentiert.
  
Ein besonderes Highlight ist die Präsentation der 867-M Premium. Zum ersten Mal stellt Dürkopp Adler die innovativste Interpretation des erfolgreichen M- TYPE Flaggschiffs in Asien vor. Die Optimierung des Arbeitsprozesses und Visualisierung des Prozessfortschritts stehen hier im Vordergrund. Es ist selbstverständlich, dass die M-TYPE PREMIUM in das Thema „Vernetzung“ eingebunden ist. Damit ist Dürkopp Adler der Pionier in dem Bereich Industrie 4.0.
 
Auch die neue Baureihe H-TYPE trumpft mit einer weltweit einzigartigen Entwicklung auf. DÜRKOPP ADLER präsentiert auf der CISMA eine ganz neue Dimension der Langarmmaschine. Der Armdurchgang von 1.000mm erlaubt leichtes Handling von voluminösen Materialien mit einer bisher nie dagewesenen Leichtigkeit für die Bedienperson. Der Begriff „Freiraum“ bekommt bei der Flachbettmaschine Klasse 967-100382-100 eine neue Bedeutung.
   
Die 911-211 mit dem M-TYPE Nähkopf H867 untermauert die herausragende Position der Dürkopp Adler AG im Bereich der Automatisation. Mit der 40mm Spule ist diese CNC Nähanlage prädestiniert für dicke Garne und schwere Anwendungen. Die Leistungsparameter und Stichqualität sind dabei herausragend. Die hohe Flexibilität wird durch on-board Programmierung oder über das DACAD Versio n 3.2.1, für Windows in 32 bit Version, sichergestellt.
 
Seit 1935 nähen die Knopflochautomaten der DÜRKOPP ADLER AG erstklassige Knopflöcher. Mit und ohne Auge, mit und ohne Keilriegel, in schwerem und leichtem Nähgut, Leder und in Strickware. Mehr als 80 Jahre Erfahrung sind in die Knopflochautomaten der neusten Serie 581 eingeflossen. Ausgestattet mit der neuen Steuerungstechnik DAC Comfort, wird auf der CISMA die schnellste und sicherste Augenknopflochmaschine der Welt vorgestellt. In den Punkten Produktivität und Qualität werden zweifelsohne neue Maßstäbe gesetzt.
 
Mit den neusten Entwicklungen Kl. 610-10 und 630-10, sowie Kl. 670 und 680 bietet Dürkopp Adler eine Komplettlösung für die Sakkoärmelfertigung wie sie kein anderer Hersteller aufweist. Dabei kommt eine neue innovative Schrittmotortechnik sowie Touchscreen- Bedienung zum Einsatz. Diese einzigartigen Innovationen bilden die Basis für effizientes Arbeiten.
  
Höchste Qualität bei maximaler Effizienz wird mit der Kl. 906-01 erreicht. Das Aufnähen von vorgebuggten Taschen in Jeans und Casual wird mittels bewährter Dürkopp Adler CNC- Technologie perfektioniert. Die Verarbeitung vielfältigster Materialien mit ausgefallenen Nahtkonturen kennt mit der 906-01 keine Grenzen.
 
Mit den Kl.1260, 1270 und 1221 für die Hosenfertigung erweitert Beisler seine Programmpalette. Durch verbesserte ergonomischer Arbeitsplatzgestaltung gelingt eine enorme Produktivitätssteigerung. Hosentechnologie „made by Beisler“ nutzt das Optimierungspotential einer jeden Produktion konsequent aus.
 


Kontakt

Haben Sie Fragen zu diesem Bereich? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Adobe Reader

getacro

Für das Ansehen von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, den Sie sich kostenlos von der Adobe-Webseite herunterladen können.