Seite drucken
 

30.09.2015:

Dürkopp Adler auf der CISMA 2015 - On the way to the top

Die Shanggong Group feiert 50. Geburtstag im Rahmen der CISMA

 

Ein weiteres Mal präsentierte sich die Dürkopp Adler AG international erfolgreich zusammen auf einem Stand mit Beisler, Pfaff Industrial sowie KSL  auf der CISMA in Shanghai. in der Branche.
 
Auf mehr als 1014 qm konnten sich diesmal die asiatischen Besucher von mehr als 80 Produkten aus den Segmenten  Automotive, Jeans, Technischen Textilien, Bekleidung, Leder, Wohnpolster und Robotertechnologie überzeugen lassen. Die Technologieführerschaft wurde eindrucksvoll demonstriert.
 
Insbesondere der Manschetten-Roboter, eine gemeinsame Entwicklung von  Dürkopp Adler und KSL, ließ die zahlreichen Besucher staunen. Diese gemeinsame Innovation ist eine Roboternähanlage, die vollautomatisch Hemdenmanschetten herstellt. Diese Technologie setzt neue Maßstäbe in der automatisierten textilen Fertigung. Sie verkürzt Produktionszyklen und erhöht signifikant die Produktivität sowie die Qualität.
Ein weiteres Highlight stellte ohne Zweifel die M-TYPE 867-M und 868-M PREMIUM dar. Diese neue und innovative Interpretation der erfolgreichen Baureihe M-TYPE repräsentiert die neue Fertigungstechnik unter der Headline „Industrie 4.0“.
 
Über M2M, einer digitalen Vernetzung / Kommunikation von Maschine zu Maschine, werden Meldungen direkt an eine definierte E-Mail-Adresse oder an eine Mobiltelefonanbindung mittels einer Cloud- Technologie gesendet. Die M2M-Anbindung dient der Bereitstellung von Maschinendaten, Betriebsdaten, Produktivitätsauswertungen und der Unterstützung von Servicemaßnahmen. 
Die schnellste Augenknopflochmaschine der Welt, die Baureihe  581, überzeugte mit der Steuerungstechnologie DAC Comfort, die eine Vernetzung mit der M2M Technologie ermöglicht.
 
Die Messe CISMA bildete  aufgrund des 50. Jahrestages unserer Muttergesellschaft, der Shanggong Gruppe, einen ganz besonderen Rahmen  für unser  Unternehmen. , „Wir werden weiter wachsen“, sagt Dietrich Eickhoff, Vorstandssprecher der Dürkopp Adler AG und Geschäftsführer der Shanggong Europe.
Herrn Zhang Min, Chairman & CEO of Shang Gong Group Co., Ltd., war es eine Ehre diesen bedeutungsvollen Moment mit den Geschäftsfreunden, Kunden und Mitarbeitern der SGG Group während eines Gala Dinners zu feiern. Einige Mitarbeiter – darunter auch Mitarbeiter der Dürkopp Adler AG : Herr Artur Kitta (Segmentmanager Garment), Herr Bernhard Bockrath (Leiter Disposition), Herr Christoph Heckner (Teamleiter Entwicklung) und Herr Georg Pelizaeus (Techn. Koordinator Auslandswerke), der Minerva Boskovice : Frau Romana Spackova und Herr Frantisek Hrda sowie Herr Lubomir Dufek und der DARO : Herr Helmut Reddig und Herr Lon Barlean -  wurden für Ihre hervorragende Leistung in der Gruppe ausgezeichnet. Die SGG Group ist nicht zuletzt aufgrund ihrer technologisch breit aufgestellten Produkte und ihres Know How in den letzten Jahren ein Vorreiter in der Branche geworden und damit ohne Zweifel „On the way to the top“.


Bilder

 
 
 
Kontakt

Haben Sie Fragen zu diesem Bereich? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Adobe Reader

getacro

Für das Ansehen von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, den Sie sich kostenlos von der Adobe-Webseite herunterladen können.