Seite drucken
 

19.01.2016:

Review zur Messe Heimtextil und Garmentech Bangaldesch

Erfolgreicher Startschuss in das Messejahr 2016 in Deutschland und Bangladesch

Nach dem erfolgreichen Messejahr 2015, führend mit den Messen Texprocess und CISMA,  ist die Dürkopp Adler AG ebenso positiv in das Messejahr 2016 gestartet.
Mit einer nationalen und internationalen Messe hat sich das Unternehmen bereits in den ersten 2 Wochen des neuen Kalenderjahres auf 2 Kontinenten mit mehr als  20 Maschinen und 7 Ansprechpartnern vor Ort für die Kunden  als starke Marke präsentiert.
Die Heimtextil (Frankfurt am Main, Deutschland)  ist die größte internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien und die weltweit gültige Maßeinheit für Qualitätstextilien mit Design und innovativer Funktionalität.
An jeweils vier Messetagen im Januar ist sie als erste Fachmesse des Jahres die Plattform für Hersteller, Handel und Designer.  Vom 12. bis 15. Januar 2016 präsentierte sich Dürkopp Adler als Aussteller den internationalen Fachbesuchern.
„Wir freuen uns jedes Mal wieder auf die Heimtextil, die intensive und spannende Gespräche mit den Besuchern verspricht. Diese Messe ist seit Jahren eine wichtige Konstante in unserem Terminkalender und das auch bei unseren Kunden“, sagt Michael Baumann, Area Sales Manager Deutschland.
Fast zeitgleich, ca. 7.500 km entfernt in Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesch,  präsentierte Magdalena Hahn, Area Sales Manager South Asia, zusammen mit dem ortsansässigen Händler DAD Bangladesh auf der Messe Garmentech BD die Nähmaschinentechnologie der Dürkopp Adler AG.
Unterstützt wurden Sie dabei von einem qualifizierten Team, darunter Herr Steffen Graf, Leiter des Serviceteams.  Auf insgesamt 160 qm konnten sich die Besucher nicht nur von den Maschinen der  Dürkopp Adler AG, sondern auch von Maschinen für die Herstellung von Jeans von der Pfaff Industrienähmaschinen GmbH überzeugen lassen.
Die Mitarbeiter der Dürkopp Adler AG freuen sich darauf, Sie auf den folgenden 20 internationalen Messen begrüßen zu dürfen.
 


Bilder

 
Garmentech Bangladesch 2016
Kontakt

Haben Sie Fragen zu diesem Bereich? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Adobe Reader

getacro

Für das Ansehen von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, den Sie sich kostenlos von der Adobe-Webseite herunterladen können.